Jetzt Mitglied werden

Unsere Präventionskonzepte

Viele unserer Kurse werden nach dem Präventionsprogramm von den Krankenkassen zu 80% - 100% unterstützt und mit Bonuspunkten für den Versicherten belohnt. Wir informieren Sie gerne und haben solche zertifizierten Kurse in diesem Kursprogramm entsprechend gekennzeichnet. *)

zum Wochenplan

Vorteile der Zertifizierung

  • Kostenübernahme durch Krankenkassen
  • zertifiziertes Konzept
  • Qualitätssiegel
  • Geprüfte Übungsleiter

Die Zentrale Prüfstelle Prävention ist zuständig für die Zertifizierung von Konzepten und Kursleitern, die Präventionskurse nach § 20 Abs. 4 Nr. 1 SGB V durchführen möchten. Diese Kooperationsgemeinschaft prüft und zertifiziert Kurse der verschiedenen Handlungsfelder, wie Bewegung, Ernährung, Stressbewältigung/Entspannung und Suchtmittel­konsum,  kostenfrei. Die Koorperationsgemeinschaft besteht aus  Betriebskrankenkassen, Innungskrankenkassen, Ersatzkassen, der Knappschaft, allgemeinen Ortskrankenkassen und SVLFG. Nach einer erfolgreichen Prüfung werden die Kursleiter zertifiziert und erhalten ein Prüfsiegel. Dadurch erscheint Ihr Kurs in einer Kursdatenbank für Versicherte. Kurse mit einer solchen Anerkennung, werden durch die Krankenkassen gefördert d.h. die Teilnehmer solch eines Präventionskurses erhalten eine anteilige oder 100-prozentige Kostenerstattung.